Schulungen und Events

Einfach vielseitig.
Das Haberkorn Schulungsprogramm.

Haberkorn bietet vielschichtige Veranstaltungen mit praxiserprobten Referenten an. Weitere Informationen zu den Seminaren erhalten Sie von Ihrem Haberkorn-Kundenberater oder unter den jeweiligen Einladungen in der Übersicht.



Montag, 30. Oktober 2017 bis
Dienstag, 31. Oktober 2017 in Wien

Zu den wichtigsten Festo Ventilinselbaureihen zählen die MPA- und VTSA Ventilinseln. Dieses Seminar bietet ein Übungsfeld, um die unterschiedlichen Ventilfunktionen und Einsatzmöglichkeiten sowie das Zusammenspiel von Pneumatik und Elektrik kennen und verstehen zu lernen.

weiter

Dienstag, 7. November 2017 in Wien

Nach ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (AschG) §17/2, §90/2,4 bzw. der PSA-Verordnung muss „Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz“ mindestens einmal jährlich einer wiederkehrenden Prüfung unterzogen werden.

weiter

Dienstag, 7. November 2017 bis
Freitag, 10. November 2017 in Leonding

Sicherheit im Maschinenbau ist technologieüber- greifend. Dieses Praxisseminar mit vielen zweikanaligen Schaltungen bietet die Chance das Zusammenspiel zu erleben und zu begreifen. Es werden programmierbare und nichtprogrammier- bare Sicherheitsschaltgeräte eingesetzt.

weiter

Dienstag, 7. November 2017 bis
Freitag, 10. November 2017 in Wien

Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, steuerungstechnische Systeme nach Schaltplan aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Dazu erarbeiten sie sich eine methodische Vorgehensweise und beachten die relevanten Sicherheitsbestimmungen und Normen. Sie sind weiterhin imstande, Störungen an der Anlage zu lokalisieren und zu analysieren, zu beheben und zu dokumentieren.

weiter

Mittwoch, 8. November 2017 in Graz/Premstätten
Donnerstag, 9. November 2017 in Wien
Donnerstag, 16. November 2017 in Leonding

Der Lehrgang ist speziell für Personen, die die gesetzliche Ausbildung zum fortgeschrittenen Benutzer (entsprechend z. B. AM-VO oder der Fachinformation des OEK) benötigen.

weiter

Dienstag, 7. November 2017 in Wolfurt
Mittwoch, 8. November 2017 in Rum/Innsbruck

Wälzlager sind werksseitig für eine lange Gebrauchsdauer ausgelegt und konzipiert –der Austausch zu feststehenden Terminen bedeutet häufig, dass noch gebrauchsfähi-ge Wälzlager zu früh ausgemustert werden.

weiter

Dienstag, 14. November 2017 bis
Freitag, 17. November 2017 in Wien

Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer grundlegende pneumatische und elektropneumatische Bauelemente, deren Funktion und Aufbau. Sie können diese Bauelemente zu Schaltungen kombinieren, um damit ausgewählte Aufgaben im  Fertigungs bzw. Montageprozess zu realisieren.

weiter

Dienstag, 21. November 2017 bis
Freitag, 24. November 2017 in Wien

Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, die Funktionszusammenhänge komplexer steuerungstechnischer Systeme zu erfassen. Dazu nutzen sie eine methodische Vorgehensweise und beachten die relevanten Sicherheitsbestimmungen und Normen. Sie sind außerdem imstande, Störungen in hydraulischen Systemen zu lokalisieren und zu analysieren, zu beheben und zu dokumentieren.

weiter

Mittwoch, 29. November 2017 in Leonding
Donnerstag, 30. November 2017 in Graz/Premstätten

Wir von Haberkorn verstehen etwas von den Herausforderungen, die Sie bei der In-standhaltung und Reparatur von Industrieanlagen zu meistern haben. Um einen stö-rungsfreien und sicheren Betrieb zu gewährleisten, brauchen Sie die richtigen Leute – und die richtigen Hilfsmittel.

weiter

Montag, 4. Dezember 2017 in Salzburg

Die Gestaltung von Wertschöpfungs- bzw. Produktionssystemen gilt seit einigen Jahren als wichtiger organisatorischer Ansatz, um die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu verbessern. Dahinter verbirgt sich die Kombination verschiedener Tools wie Kanban, One-piece-flow, SMED oder jederzeit verfügbare Produktions- anlagen zu einem harmonischen System.

weiter

Mittwoch, 13. Dezember 2017 bis
Donnerstag, 14. Dezember 2017 in Leonding

Nach diesem Seminar verstehen die Teilnehmer das Zusammenspiel von pneumatischen und elektrischen Komponenten, können das Verhalten pneumatischer Antriebe einschätzen und sind in der Lage, sicherheitsgerichtete Schaltungen bis zur Steuerungskategorie 4 zu entwerfen.

weiter