Schulungen und Events

Einfach vielseitig.
Das Haberkorn Schulungsprogramm.

Haberkorn bietet vielschichtige Veranstaltungen mit praxiserprobten Referenten an. Weitere Informationen zu den Seminaren erhalten Sie von Ihrem Haberkorn-Kundenberater oder unter den jeweiligen Einladungen in der Übersicht.


Dienstag, 6. Juni 2017 in Graz/Premstätten
Mittwoch, 7. Juni 2017 in Leonding
Donnerstag, 8. Juni 2017 in Wien

Tragbare Gasmesstechnik dient dem Erkennen und Warnen vor Explosionsgefahren (Ex), Sauerstoffmangelgefahr (Ox) und Vergiftungsgefahren (Tox).

weiter

Montag, 12. Juni 2017 bis
Dienstag, 13. Juni 2017 in Leonding

Was macht pneumatische Antriebe interessant und wie arbeiten sie? Wie arbeitet die Pneumatik überhaupt und welche wichtigen Grundlagen werden benötigt, um sie effizient einsetzen zu können? Welche Störungen können auftreten und wie werden diese erkannt und frühzeitig verhindert?

weiter

Dienstag, 20. Juni 2017 bis
Freitag, 23. Juni 2017 in Wien
Dienstag, 26. September 2017 bis
Freitag, 29. September 2017 in Salzburg
Dienstag, 7. November 2017 bis
Freitag, 10. November 2017 in Wien

Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, steuerungstechnische Systeme nach Schaltplan aufzubauen und in Betrieb zu nehmen. Dazu erarbeiten sie sich eine methodische Vorgehensweise und beachten die relevanten Sicherheitsbestimmungen und Normen. Sie sind weiterhin imstande, Störungen an der Anlage zu lokalisieren und zu analysieren, zu beheben und zu dokumentieren.

weiter

Mittwoch, 21. Juni 2017 in Graz/Premstätten

Beim Lastentransport mittels Rundschlingen, Anschlagketten oder anderer Anschlagmittel gibt es eine Vielzahl an Gefahren. Nur durch bessere und kontinuierliche Schulung bzw. Unterweisung aller am Transport beteiligten Personen können die Unfallzahlen dauerhaft gesenkt werden.

weiter

Donnerstag, 29. Juni 2017 in Leonding

In diesem Seminar werden wir Sie über alle relevanten Normen und technischen Grundlagen für die Auswahl und den laufenden Betrieb von Chemie- und Dampfschlauchleitungen informieren.

weiter

Donnerstag, 31. August 2017 in Wolfurt
Dienstag, 20. Juni 2017 in Wien
Donnerstag, 22. Juni 2017 in Leonding
Mittwoch, 21. Juni 2017 in Graz/Premstätten

Beim Lastentransport mittels Rundschlingen, Anschlagketten oder anderer Anschlagmittel gibt es eine Vielzahl an Gefahren. Nur durch bessere und kontinuierliche Schulung bzw. Unterweisung aller am Transport beteiligten Personen können die Unfallzahlen dauerhaft gesenkt werden.

weiter

Mittwoch, 6. September 2017 in Treffen am Ossiacher See

Nach ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (AschG) §17/2, §90/2,4 bzw. der PSA-Verordnung muss „Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz“ mindestens einmal jährlich einer wiederkehrenden Prüfung unterzogen werden.

weiter

Dienstag, 19. September 2017 in Leonding
Mittwoch, 18. Oktober 2017 in Leonding

Nach ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (AschG) §17/2, §90/2,4 bzw. der PSA-Verordnung muss „Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz“ mindestens einmal jährlich einer wiederkehrenden Prüfung unterzogen werden.

weiter

Dienstag, 19. September 2017 bis
Freitag, 22. September 2017 in Linz
Dienstag, 14. November 2017 bis
Freitag, 17. November 2017 in Wien

Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer grundlegende pneumatische und elektropneumatische Bauelemente, deren Funktion und Aufbau. Sie können diese Bauelemente zu Schaltungen kombinieren, um damit ausgewählte Aufgaben im  Fertigungs bzw. Montageprozess zu realisieren.

weiter

Dienstag, 19. September 2017 in Wien

Der Gesetzgeber nimmt in Bezug auf die Sicherheit von Maschinen/Anlagen sowohl Maschinenbauer als auch -betreiber in die Verantwortung. Die rechtlichen Forderungen aus europäischen Richtlinien sind im Produkt- sicherheitsgesetz (ProdSG) und der neuen Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) vom 1. Juni 2015 beschrieben und in nationales Recht umgesetzt. Was fordern die Gesetze und welche Freiheiten bieten sie? Wenn allen Beteiligten die Begriffe, Zuständigkeiten und Abläufe klar sind, sind gute Voraussetzungen für Kosteneinsparungen geschaffen.

weiter

Montag, 25. September 2017 bis
Mittwoch, 27. September 2017 in Wien

Die Teilnehmer lernen Funktion und Ansteuerung der Proportional-(Stetig-)ventile und den Aufbau von Grundschaltungen in industrierelevanten Anwendungen kennen.

weiter

Mittwoch, 27. September 2017 in Graz/Premstätten
Donnerstag, 28. September 2017 in Wien

Seit April 2014 gilt in Österreich die PSA-Verordnung. Eine wesentliche Neuheit in der PSA-Verordnung ist, dass im Bereich Atemschutz in vorgegebenen Intervallen Unterweisungen, Übungen und Überprüfung der PSA gemacht werden muss.

weiter

Dienstag, 3. Oktober 2017 bis
Freitag, 6. Oktober 2017 in Graz
Dienstag, 17. Oktober 2017 bis
Freitag, 20. Oktober 2017 in Wien

Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die Gerätetechnik der Hydraulik und Elektrohydraulik sowie deren Funktion. Sie sind in der Lage, Schaltpläne zu erstellen, beachten dabei die gültigen Normen und setzen diese praktisch um. Die Teilnehmer können weiterhin wichtige Parameter an elektrohydraulischen Steuerungen wie Geschwindigkeit, Druck und Position der Antriebe einstellen.

weiter

Dienstag, 10. Oktober 2017 bis
Freitag, 13. Oktober 2017 in Leonding

Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, sich in die Funktionszusammenhänge komplexer Maschinen und Anlagen hineinzudenken. Sie kennen die systematische Vorgehensweise bei Projektierungsaufgaben, Entwicklungen und Inbetriebnahmen von automatisierten Anlagen und haben für sich eine Strategie zur erfolgreichen Fehlersuche gefunden.

weiter

Montag, 30. Oktober 2017 bis
Dienstag, 31. Oktober 2017 in Wien

Zu den wichtigsten Festo Ventilinselbaureihen zählen die MPA- und VTSA Ventilinseln. Dieses Seminar bietet ein Übungsfeld, um die unterschiedlichen Ventilfunktionen und Einsatzmöglichkeiten sowie das Zusammenspiel von Pneumatik und Elektrik kennen und verstehen zu lernen.

weiter

Dienstag, 7. November 2017 bis
Freitag, 10. November 2017 in Leonding

Sicherheit im Maschinenbau ist technologieüber- greifend. Dieses Praxisseminar mit vielen zweikanaligen Schaltungen bietet die Chance das Zusammenspiel zu erleben und zu begreifen. Es werden programmierbare und nichtprogrammier- bare Sicherheitsschaltgeräte eingesetzt.

weiter

Dienstag, 21. November 2017 bis
Freitag, 24. November 2017 in Wien

Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, die Funktionszusammenhänge komplexer steuerungstechnischer Systeme zu erfassen. Dazu nutzen sie eine methodische Vorgehensweise und beachten die relevanten Sicherheitsbestimmungen und Normen. Sie sind außerdem imstande, Störungen in hydraulischen Systemen zu lokalisieren und zu analysieren, zu beheben und zu dokumentieren.

weiter

Montag, 4. Dezember 2017 in Salzburg

Die Gestaltung von Wertschöpfungs- bzw. Produktionssystemen gilt seit einigen Jahren als wichtiger organisatorischer Ansatz, um die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu verbessern. Dahinter verbirgt sich die Kombination verschiedener Tools wie Kanban, One-piece-flow, SMED oder jederzeit verfügbare Produktions- anlagen zu einem harmonischen System.

weiter

Mittwoch, 13. Dezember 2017 bis
Donnerstag, 14. Dezember 2017 in Leonding

Nach diesem Seminar verstehen die Teilnehmer das Zusammenspiel von pneumatischen und elektrischen Komponenten, können das Verhalten pneumatischer Antriebe einschätzen und sind in der Lage, sicherheitsgerichtete Schaltungen bis zur Steuerungskategorie 4 zu entwerfen.

weiter