Hautschutzpläne

Hautschutzpläne von Haberkorn

Schützen Sie Ihre Haut – Sie ist es wert!

Durch die Einführung eines Hautschutzprogramms können berufsbedingte Hauterkrankungen verhindert werden.

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl eines gesetzlich vorgeschriebenen Hautschutzsystems und erstellen mit Ihnen Hautschutzpläne.

Den Haberkorn Hautschutzplan mit allen Informationen zu Hautschutz, Reinigung und Pflege finden Sie hier.


Highlights Hautschutzpläne

Warum unsere Haut so wichtig ist
Warum ist die Haut so wichtig?
  • Sie ist das größte Organ des Körpers.
  • Sie ist quasi unsere persönliche Visitenkarte.
  • Sie reguliert die Temperatur.
  • Dank ihr empfinden wir Hitze, Kälte und Berührung.
  • Sie ist eine hervorragende Schutzbarriere.
  • Sie wirkt dem Wasserverlust des Körpers entgegen.
Wie Hautkrankheiten entstehen
Wie entstehen Hautkrankheiten?

Die Haut ist täglich Stoffen und Umgebungen ausgesetzt, die ein potenzielles Risiko darstellen. Da die Haut keine undurchlässige Barriere ist, können diese Einflüsse der Haut schaden und in den Körper gelangen.

Vorsicht ist geboten bei:

  • Chemikalien und Flüssigkeiten am Arbeitsplatz
  • Abrieb von Werkzeugen, Komponenten und Materialien
  • UVA-/UVB-Sonnenstrahlen und UVC-Strahlen durch Lichtbogenschweißen
  • kalten Temperaturen in Innenräumen oder Außenbereichen
  • Schweiß aufgrund des Tragens von PSA wie z. B. Handschuhen oder Sicherheitsschuhen
  • häufigem Händewaschen, insbesondere bei Anwendung von Bürsten

Die häufigsten berufsbedingten Hautschäden sind Dermatitis, Hautkrebs und akute toxische Hautschäden.

Um diese Krankheiten zu vermeiden, ist es wichtig, sich um seine Haut zu kümmern und sie immer gut zu pflegen.

Schutz, Reinigung und Pflege sind wichtig für die Haut
Wie funktioniert Hautschutz am Arbeitsplatz?

Ein ganzheitlicher Ansatz für den Schutz der Haut besteht aus drei Komponenten.

Schützen

Es kommen bereits vor der Arbeit Cremes zum Einsatz, die den Kontakt mit Verunreinigungen und Stoffen verringern und die Reinigung schneller und einfacher gestalten.

Reinigen

Hier werden Reinigungsprodukte für jede Art von Verunreinigung zum verwendet.

Pflegen

Cremes, die nach der Arbeit aufgetragen werden. Die beanspruchte Haut wird mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt und gepflegt.

Rechtliche Grundlagen beim Hautschutz

Geregelt wird der Hautschutz in der PSA-Verordnung (Verordnung zur persönlichen Schutzausrüstung), die seit 1. Mai 2014 in Österreich in ist.

PSA-Verordnung downloaden

Wir helfen Ihnen bei der Produktauswahl für Ihren Hautschutz
Die Auswahl der passenden Produkte

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des richtigen Hautschutzes vor der Arbeit, der Hautreinigung nach der Verschmutzung und der Hautpflege nach der Arbeit. Wichtig ist dabei auch die Auswahl des für Sie am besten geeigneten Spendersystems.

Mehr dazu erfahren
Haberkorn erstellt mit Ihnen einen Hautschutzplan
Der fertige Hautschutzplan

Nach der Definition der Produkte und Spender erhalten Sie den Hautschutzplan als PDF oder in gedruckter und laminierter Form zugeschickt. Im Hautschutzplan können je nach Kundenwunsch das Kundenlogo, der Abteilungsname oder Ähnliches abgebildet werden.

Spendersysteme von Haberkorn
Spendersysteme

Das passende Spendersystem ist nicht nur aus hygienischen Gründen sehr wichtig, sondern durch die optimal eingestellte Dosierung auch kostensparend. Außerdem sind immer die richtigen Hygieneartikel dort verfügbar, wo sie benötigt werden.


Unsere Servicepakete – Klicken Sie rein!