Verleihsystem H-Rent

Eine Frau bedient das H-Rent Verleihsystem

So bewahren Sie den Überblick

Bei einer Vielzahl an Hilfsmitteln wie Kleingeräten, Werkzeugen oder Messmitteln, die täglich von verschiedenen Mitarbeitern benötigt werden, den Überblick zu behalten, ist schwierig. H-Rent ermöglicht genau das. Das Verleihsystem ist nur ergänzend zu H-Scale oder H-Save erhältlich.


Verleihsystem H-Rent im Detail

Das H-Rent Verleihsystem
So funktioniert das Verleihsystem H-Rent

H-Rent bietet Platz für verschiedenste Arten und Größen von Werkzeugen und anderen Hilfsmitteln. Ihre Mitarbeiter entnehmen die benötigten Produkte aus dem Schrank, und legen sie wieder zurück, wenn sie nicht mehr gebraucht werden. Ist ein Werkzeug defekt oder muss kalibriert werden, kann dieses beim Zurücklegen für den Gebrauch gesperrt werden. Sie haben jederzeit Zugriff auf die Dokumentation und Reportings. So behalten Sie immer den Überblick, wo sich Ihre Werkzeuge befinden und in welchem Zustand diese sind.

Eine Hand über der ein Plus schwebt
Die Vorteile von H-Rent im Überblick
  • rund um die Uhr volle Übersicht über alle Produkte
  • automatisierte Reportings über Aufenthalt und Zustand der Produkte
  • einfache Erweiterungsmöglichkeiten
  • Verwaltung der Produkte mit der Kunden-Inventarnummer
  • keine Netzwerkeinbindung beim Kunden nötig
  • für die Rückgabe können individuelle Zustände definiert werden (defekt, zum Kalibrieren …)
Ein befüllter H-Rent Karussellautomat
Der Karussellautomat

Er bietet Platz für bis zu 165 verschiedene Produkte und basiert auf dem Prinzip einer rotierenden Trommel. Dies ermöglicht die Lagerung einer großen Anzahl von verschiedenen Produkten auf kleinstem Raum. Die Kapazität kann an aktuelle betriebliche Anforderungen angepasst werden und auf Wunsch ist die Verwendung kundeneigener Chips möglich. Die intuitive Bedienung erfolgt über einen Touch-Bildschirm, über den auch die Bedienung etwaiger Zusatzgeräte, wie z.B. ein Klappenautomat, erfolgen kann.

Ein befüllter H-Rent Klappenautomat
Der Klappenautomat

Der Klappenautomat ermöglicht die automatische Ausgabe von bis zu 40 verschiedenen Produkten. Dank der großzügigen Tiefe sowie vier verschiedenen Höhenvarianten der Fächer ist der Klappenautomat ideal für Produkte mit großen Dimensionen geeignet. Auch beim Klappenautomat besteht die Möglichkeit, ihn an aktuelle betriebliche Anforderungen anzupassen. Er kann mit einer zusätzlichen Benutzerkonsole als eigenständiges System verwendet werden oder als Zusatzgerät zum Karusselautomaten.

Bilder zur Funktionsweise des H-Rent
So einfach funktioniert's – der Ablauf im Überblick

1. Entnahme

Zur Entnahme des gewünschten Produkts meldet sich Ihr Mitarbeiter am Automat mit seinem Chip an. Das ausgewählte Fach wird vom System entriegelt und die Entnahme automatisch protokolliert.

2. Rückgabe

Wird das Produkt nicht mehr benötigt, kommt es zurück in den Automaten. Der Zustand wird erfasst, um das Produkt bei Bedarf zu sperren und eine Prüfung oder den Austausch anzustoßen.

3. Überblick bewahren

Dank der cloudbasierten Management-Software wissen Sie jederzeit, wo sich die Produkte befinden. Zusätzlich können Sie stets ihren Zustand einsehen und sie bei Bedarf warten oder austauschen.

4. Wartung der Produkte

Unzulängliche Produkte werden im System angezeigt und können zur Wartung entnommen werden. Die überprüften oder neuen Produkte können dann wieder in die Fächer gelegt werden.

Tastatur mit Zeichen für E-Mail, Telefon und Handy darauf
Sie haben weitere Fragen?

Sie finden alle Informationen zum Verleihsystem H-Rent auch in unserer Broschüre. Außerdem sind unsere Experten natürlich gerne bei all Ihren Fragen behilflich. Wenden Sie sich einfach direkt an uns.


Unsere Servicepakete – Klicken Sie rein!