Open Catalog Interface (OCI)

OCI mit Haberkorn

Einfach integriert mit OCI – der Online-Shop als Teil Ihrer Beschaffung

Das Open Catalog Interface (OCI), oft auch als Punchout bezeichnet, dient als Erweiterung von EDI. OCI integriert den Online-Shop von Haberkorn nahtlos in Ihre Beschaffung. Wir unterstützen sowohl die von SAP angebotenen OCI-Schnittstellen als auch Punchout-Schnittstellen anderer Anbieter in Ihr ERP-System. Die Standardschnittstelle ist leicht einzurichten und kombiniert die Vorteile der eigenen Software mit denen des Online-Shops.


Open Catalog Interface (OCI) im Detail

Zeichnung wie OCI funktioniert
Die Vorteile von OCI
  • Die Erweiterung von EDI mit OCI ist der Schritt von automatisiert zu vollautomatisiert und bringt folgende Vorteile mit sich.
  • Die Artikel müssen im ERP-System nicht mehr gepflegt werden, sondern werden einfach vom Haberkorn Online-Shop übernommen.
  • Sie müssen die Lieferzeit nicht mehr erfragen oder auf die Auftragsbestätigung warten. Die Lieferzeit zu jedem Artikel ist auf einen Blick ersichtlich.
  • Einkaufspreise müssen nicht mehr im ERP-System gespeichert werden, es kann ganz einfach die Suche im Haberkorn Online-Shop genutzt werden. So haben Sie immer die aktuellsten Daten.
  • Die Positionen der Bestellung müssen nicht mehr manuell eingetippt werden. Für Artikeldaten, die vom Online-Shop automatisch in die Kunden-Bestellung importiert werden, müssen nur noch die Standard-Werte wie etwa Anlieferadresse, Besteller, Kostenstelle etc. für die Bestellung hinterlegt werden.
  • Sie müssen Artikel nicht mehr händisch bestimmten Warengruppen/Kostenstellen zuordnen. Die Standard-Klassifizierung sowie die Warengruppe können in die OCI-Schnittstelle übergeben werden. So passiert die Zuordnung bei Ihnen automatisch.
  • Häufig bestellte Artikel müssen nicht mehr immer manuell gebucht werden. Es können Bestellvorlagen generiert werden, die immer wieder einfach auf die Bestellung übernommen werden können.
Warenkorb im eigenen ERP zusammenstellen
Aus dem eigenen ERP Produkte suchen und einen Warenkorb zusammenstellen

Sie arbeiten in Ihrer Beschaffung und rufen automatisch den Online-Shop auf, suchen Produkte und stellen den Warenkorb zusammen.

Sie haben Zugriff auf aktuelle Produkte, Preise und Verfügbarkeit – ohne die Daten in der eigenen Warenwirtschaft pflegen zu müssen.

Bestellung wird automatisch angelegt
Der Warenkorb wird übernommen und eine Bestellung angelegt

Der Warenkorb wird nicht direkt abgeschickt, sondern in die eigene Beschaffung übernommen, so wird automatisch eine Bestellung angelegt. Damit werden nicht nur sämtliche Daten übernommen, es gelten auch Regelungen und Berechtigungen, wie sie im eigenen System definiert sind.

Bestellung wird aus dem eigenen System abgeschickt
Die Bestellung wird aus dem eigenen System abgeschickt

Sie schicken die Bestellung aus Ihrer Beschaffung an uns ab. Idealerweise geschieht das mit EDI, um die Vorteile eines komplett elektronischen Prozesses nutzen zu können. Damit können Sie auch Auftragsbestätigung, Lieferschein und Rechnung elektronisch empfangen und automatisiert verarbeiten.


Unsere Servicepakete – Klicken Sie rein!