Menu

Alligatorkupplung

mehr Bewehrungen, Distanzstreifen

Drucken

Alligatorkupplung zur Verbindung von Bewehrungsstahl, indem die Stäbe in die beiden Enden der Kupplung gesteckt und anschließend die Scherbolzen verschraubt werden.


Einsatzbereich
  • Verlängern von existierendem Baustahl
  • Reparieren von desolaten Bewehrungen
  • Anschluss an Stahlkonstruktionen
  • für Konstruktionen, die dynamisch belastet werden
  • Verbinden von zwei Betonfertigteilen
  • Konstruktion von Säulen

Vorteile/Ausführungen
  • Sicherheit einer einfachen Verbindung von Bewehrungsstahl
  • Betonstahl muss nicht vorgearbeitet werden
  • schnell zu montieren mit einem pneumatischen oder elektrischen Schrauber
  • keine geschweißten Teile

Downloads
Neu bei Haberkorn?
Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Haberkorn-Konto, um Ihren persönlichen Ansprechpartner zu kontaktieren.
Einfach da.

Ihr persönlicher Produktexperte
Jetzt anmelden und Fachfragen direkt mit dem Profi klären!

Kontakt

Allgemeine Anfrage stellen

Abbrechen
Wählen Sie ein SortimentZurück Schließen
Marken