Menu

Bewehrungen, Distanzstreifen

Typengeprüfte und vorgefertigte Rückbiegeanschlüsse dienen zur kraftschlüssigen Verbindung zwischen einem bestehenden und einem noch zu betonierenden Bauteil. Mehr in unserem Ratgeber

Produkte filtern in Bewehrungen, Distanzstreifen
1-4 von 4 Produkten
in Bewehrungen, Distanzstreifen
Zur ListenansichtZur Kachelansicht
Bewehrungsanschluss PLEXUS®, Einzelleiste | Bewehrungen, Distanzstreifen
angesehen
Bewehrungsanschluss PLEXUS®, Einzelleiste

Nevoga | Bewehrungen, Distanzstreifen

Einreihiger, typengeprüfter und vorgefertigter Rückbiegeanschluss mit PVC-Schutzdeckel zum Schutz vor Verletzungen. Ideal für einfache, rationelle und sichere Verbindungen von Stahlbetonbauteilen. Eine bauaufsichtliche Zulassung ist nicht erforderlich.

Bewehrungsanschluss PLEXUS®, Bügelleiste | Bewehrungen, Distanzstreifen
angesehen
Bewehrungsanschluss PLEXUS®, Bügelleiste

Nevoga | Bewehrungen, Distanzstreifen

Zweireihiger, typengeprüfter und vorgefertigter Rückbiegeanschluss mit PVC-Schutzdeckel zum Schutz vor Verletzungen. Ideal für einfache, rationelle und sichere Verbindungen von Stahlbetonbauteilen. Eine bauaufsichtliche Zulassung ist nicht erforderlich.

Aktion
Distanzstreifen | Bewehrungen, Distanzstreifen
angesehen
Distanzstreifen

Bewehrungen, Distanzstreifen

Die Abstandhalter aus Draht sind für Decken, Wände und Betonfertigteile ideal geeignet. Liegen zwischen der unteren und der oberen Bewehrung in Decken bzw. zwischen der inneren und äußeren Bewehrung von Wänden. Durch die Schlangenform hohe Stabilität und Standfestigkeit.

Alligatorkupplung | Bewehrungen, Distanzstreifen
angesehen
Alligatorkupplung

Bewehrungen, Distanzstreifen

Alligatorkupplung zur Verbindung von Bewehrungsstahl, indem die Stäbe in die beiden Enden der Kupplung gesteckt und anschließend die Scherbolzen verschraubt werden.

1-4 von 4 Produkten

Häufig gestellte Fragen

Unsere Fachexperten bringen es auf den Punkt

Franz Berzsenyi
Franz Berzsenyi
Lead-Einkäufer Baubedarf

Ideal für einfache, rationelle und sichere Verbindung von Stahlbetonbauteilen

Stahlbetonbauteile von unterschiedlichen Bauabschnitten können mit Bewehrungsanschlüssen sicher verbunden werden. Bewehrungsanschlüsse sind vorgefertigte Rückbiegeanschlüsse; Decken, Wände, Treppen oder Konsolen können so im Nachhinein verbunden werden. Laut dem DBV-Merkblatt „Rückbiegen von Betonstahl und Anforderungen an Verwahrkästen“ kann die Oberflächenbeschaffenheit der Verwahrbox als „glatt“ kategorisiert werden.

Auf einen Blick
    Bewehrungseisen
    Mit Bewehrungen können Decken, Wände, Treppen und Konsolen miteinander verbunden werden.

    Bewehrungsanschlüsse aus Baustahl BST 550

    Die Bewehrungsanschlüsse PLEXUS®, PYRAPLEX® und PLEXUS® FTW sind typengeprüft und werden mit Baustahl BST 550 hergestellt. Geliefert werden können Einzelleisten mit einreihiger Bestückung und Bügelleisten mit zweireihiger Bestückung. Die Anforderungen gemäß DIN EN 1992-1-1 mit NA(D), Eurocode 2 und dem DBV-Merkblatt „Rückbiegen von Betonstahl und Anforderungen an Verwahrkästen nach Eurocode 2“ des Deutschen Beton- und Bautechnik-Verein E.V., Fassung Januar 2011, werden erfüllt. Eine bauaufsichtliche Zulassung wird demnach nicht benötigt. Die Verankerungslängen werden nach ÖNORM B4200 ermittelt.

    Das DBV-Merkblatt „Rückbiegen von Betonstahl und Anforderungen an Verwahrkästen nach Eurocode 2“ besagt Folgendes:
    (3) Die Kästen dürfen nur dann im Bauwerk verbleiben, wenn sie aus einem Material mit mindestens der gleichen Steifigkeit wie der Beton bestehen, z. B. aus Stahlblech. Kunststoffkästen müssen restlos entfernt werden, sodass eine saubere Oberfläche mit ausreichender Profilierung verbleibt.

    Die verzinkte Verwahrbox kommt mit einer Standardlänge von 1,20 m. Die ganze Länge samt den Endstücken liegt dann zwischen 1,22 m und 1,25 m. Die Eisendurchmesser sind wie folgt erhältlich: Ø 6 mm, Ø 8 mm, Ø 10 mm, Ø 12 mm, Ø 14 mm, Ø 16 mm. Auf Anfrage bieten wir Ihnen neben den Standardgrößen auch Sonderfertigungen an wie andere Boxhöhen, Übergreifungslängen, Bügelabstände, Bügelhöhen oder Bügelbreiten.


    Vorteile von Bewehrungsanschlüssen

    • Durchmesser der Biegerollen entspricht mit 6ds der Norm

    • Anschlusseisen haben den Krümmungsbereich innerhalb der Verwahrbox

    • verzinkte Verwahrbox kann im Beton bleiben

    • besonders hohe Stabilität, da die Stirnseite mit Holz verschlossen ist

    • geringes Gewicht durch Kunststoffdeckel

    • leichteres Ausschalen und weniger Verletzungsgefahr durch Kunststoffdeckel

    • keine Kunststoffreste im Beton


    PLEXUS®

    Bewehrungsanschluss PLEXUS<sup>®</sup>

    Stahlbetonbauteile von unterschiedlichen Bauabschnitten können sicher mit dem PLEXUS® verbunden werden. Bewehrungsanschlüsse sind vorgefertigte Rückbiegeanschlüsse; Decken, Wände, Treppen oder Konsolen können so im Nachhinein verbunden werden. Laut dem DBV-Merkblatt „Rückbiegen von Betonstahl und Anforderungen an Verwahrkästen“ kann die Oberflächenbeschaffenheit der Verwahrbox als „glatt“ kategorisiert werden.


    PYRAPLEX®

    Bewehrungsanschluss PYRAPLEX<sup>®</sup>

    PYRAPLEX® verfügt über eine verzahnte Ausführung. Sie wurde speziell für eine optimale Schubübertragung entwickelt. Die Pyramidenform des PYRAPLEX®-Blechprofils sorgt für eine biaxiale Schubkraftübertragung sowohl quer als auch längs zur Arbeitsfuge. Kräfte in sekundärer Richtung können zusätzlich zur Haupttragrichtung sicher übertragen werden. Zur Querkraftübertragung werden keine zusätzlichen Dorne oder unterschiedliche Kastenformen benötigt, sondern nur einheitliche Bewehrungsanschlüsse. Laut dem DBV-Merkblatt „Rückbiegen von Betonstahl und Anforderungen an Verwahrkästen“ kann die Oberflächenbeschaffenheit der Verwahrbox als „verzahnt“ kategorisiert werden.


    PLEXUS® FTW

    PLEXUS® FTW hat eine niedrige Boxhöhe von nur 20 bzw. 30 mm und ist somit besonders gut für Fertigteilwerke geeignet. Laut dem DBV-Merkblatt „Rückbiegen von Betonstahl und Anforderungen an Verwahrkästen“ kann die Oberflächenbeschaffenheit der Verwahrbox als „glatt“ kategorisiert werden.


    Verarbeitung von Bewehrungsanschlüssen

    Verarbeitung von Bewehrungsanschlüssen
    Aufgrund der Perforierung lassen sich die verbleibenden seitlichen Streifen des Deckels sehr leicht entfernen.
    Neu bei Haberkorn?
    Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Haberkorn-Konto, um Ihren persönlichen Ansprechpartner zu kontaktieren.
    Einfach da.

    Ihr persönlicher Produktexperte
    Jetzt anmelden und Fachfragen direkt mit dem Profi klären!

    Kontakt

    Allgemeine Anfrage stellen

    Abbrechen
    Wählen Sie ein SortimentZurück Schließen
    Marken